Fon 02941-24320 office@raffler-werbung.de

Der Weltraum ist Trend

Gepostet am 04.06.2018

#space

Die Kinokassen klingeln zur Zeit ohne Pause.
Der Grund ist das Science-Fiction-Genre. 2018 laufen Filme wie z.B. „Auslöschung“, „Ready Player One“ und natürlich „Solo: A Star Wars Story“. Solo ist ein US-amerikanischer Space-Western-Film im
Star-Wars-Universum aus dem Jahr 2018. Der Film ist nach Rogue One: A Star Wars Story der
zweite Ableger der Star-Wars-Anthology-Filmreihe. Die breite Star-Wars-Fangemeinde
wird zu neuem Leben erweckt.

Kreative Branchen beschäftigen sich mit diesem Genre und machen das Weltall in vielen Arbeiten zum Thema. Das Interesse am Begriff Astro wuchs um 671 Prozent. Die Beliebtheit des Sci-Fi-Sounds, der Synth-Wave, hatte einen enormen Zuwachs auf 494 Prozent. Auch bei der Bildsuche gibt es ein
nahezu endloses Spektrum an Bildern aus dem Universum.

Mit dem Thema Weltraum sind wir auf besondere Weise verbunden. Schon seit vielen Jahren
ist die „Rakete“ unser Leitmotiv. Es symbolisiert für uns das Reisen zu neuen Ideen.
Wir sind gespannt, wie sich dieser Trend entwickeln wird. Wir freuen uns auf die
spannenden Ergebnisse im Bereich Grafik Design!

 

inspace

 

 

 

 

Element_Blog_schwarz ER Blog

Herzlich Willkommen
auf unserem ER Blog.

In unserem Blog geben wir einen Einblick in unserer Arbeit und geben Tipps zu verschiedensten Themen.

Erleben Sie mit uns die Welt des Marketings. Schauen Sie öfter vorbei und stöbern Sie in unseren Blog-Beiträgen.

Element_Blog_schwarz Neueste Beiträge Baugenehmigungen für Werbeanlagen Kulturrucksack Der Weltraum ist Trend Lebensretter Trendfarbe 2018
Element_Blog_schwarz Archiv November 2018 Juni 2018 Mai 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017

Beratung & Konzeption

Umsetzung & Design

Online Marketing Strategie

Medienproduktion

www.raffler-werbung.de verwendet Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.